Hompage
logo-stille-helden

Über uns


Langrickenbach unterhält eine eigenständige Feuerwehr. Im Notfall wird sie je nach Lage des Brandes durch den Stützpunkt Kreuzlingen oder durch den Stützpunkt Amriswil unterstützt.

Unsere Feuerwehr ist in drei Züge aufgeteilt.

Im Kommandozug sind: Führungsunterstützung, Verkehrsdienst, Sanität, Elektriker und die Maschinisten (Motorspritze) zu finden.

Im Zug 1 und 2 sind: AdF, Maschinisten (Tanklöschfahrzeug), und Atemschutz aufgeteilt.

Die Züge werden von je einem Offizier geführt, mit einem Wachtmeister als Stellvertreter.



Folgende Elemente werden je nach Einsatz aufgeboten:

Brand klein:
Kommandozug, Pikett-Zug (Pikett wechselt jeden Monat, zwischen Zug 1 und Zug 2)

Brand mittel:

Kommandozug, Zug 1, Zug 2

Brand gross:
Kommandozug, Zug 1, Zug 2, Stützpunkt-Feuerwehr (Amriswil oder Kreuzlingen), Sanität (144), Feuerwehrinspektorat Thurgau

Technische Hilfeleistung:
Ersteinsatzelement (Zusammengesetzt aus Offizieren, Wachtmeistern, Gruppenführern und Spezialisten)